PNF = Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

P  steht für Stimulation der Tiefensensibilität, die zuständig ist für
    Informationen bezüglich Haltung und Bewegung des Körpers.
 
N  steht für das Beschleunigen des neuromuskulären Systems,
    bezieht sich auf das Zusammenspiel von Muskel und Nerv.
 
F  steht für Bewegungserleichterung.
 
Ganzheitliches Behandlungskonzept, vielfältig einsetzbar, besonders in der
Neurologie und Orthopädie sowie Geriatrie, Innere und Gynäkologie.
 
Ziel:
- Aktives Erarbeiten von funktionellen Bewegungsabläufen
- Abbau der pathologischen Bewegungsmuster
- Koordinationstraining